Wirkungsweise

Ultrashine Protector ist frei von Lösungsmitteln, enthält kein Silikon oder Schleifpartikel und ist auf Wasser-Basis hergestellt. Der Wirkstoff, der ihrem Lack ohne großen Zeit- und Arbeitsaufwand zu neuem Glanz verhilft und Ihr Fahrzeug versiegelt ist Silizium auf Mono-Molekular-Basis.

Was bedeutet das für Sie als Anwender in der Praxis?
Generell bedeutet die regelmäßige  Nutzung von Ultrashine Protector: Zeitersparnis, dauerhaften Schutz und endlich wieder Spaß an der Fahrzeugpflege! Sie sparen bares Geld, das Sie früher für Spezialreiniger zum Entfernen von hartnäckigem Schmutz (Insekten, Teer, Bremsstaub o.ä.) ausgegeben haben

Die alte Regel „zu häufiges Polieren schädigt den Lack“ wird dank Ultrashine Protector außer Kraft gesetzt. Denn die Nanomoleküle tragen NICHTS von ihrem Lack ab, sondern füllen ihn auf. Dank ihrer Fähigkeit an mikroskopisch rauen Oberflächen „anzudocken“. Gerade bei neuen Lacken wird die Empfehlung ausgesprochen nicht zu polieren. (Völlig richtig, denn „Politur“ enthält schädigende Schleifmittel) Wir sprechen die dringende Empfehlung aus einen neuen Lack mit Protector zu versiegeln! Sie werden den Glanz ihres Neuwagens dauerhaft erhalten und ihr Fahrzeug gegen eingebrannte Insektenreste u.ä. versiegeln. Insektenreste und andere unliebsame Rückstände entfernen Sie von einem versiegelten Fahrzeug in Zukunft mühelos nur unter Zuhilfenahme von Wasser und Schwamm.

Im Gegensatz zu einer Politur oder einem Wachs ist der Ultrashine Protector innerhalb von Minuten anzuwenden.  Die einzige Vorbereitung, die ihr Fahrzeug mitbringen muss ist eine Wagenwäsche.

Egal ob Hand- oder Maschinenwäsche – der Lack muss NICHT unbedingt staubtrocken sein –im Gegenteil: Wir empfehlen das Auftragen mit einem feuchten Microfasertuch. Denn dann dringen die Wirkstoffe in den Lack und nicht ins Tuch ein. Bei der Anwendung müssen Sie nicht zimperlich sein – Ultrashine Protector versiegelt auch ihre Fahrzeugscheiben und hinterlässt auf Kunststoffen keine lästigen Schlieren oder Flecken!

Die Tatsache, dass Ultrashine Protector frei ist von Lösungsmitteln, Silikon oder Schleifpartikeln macht die Anwendung kinderleicht: Ohne lästige Rückstände erzeugen Sie auf einem (vorher gereinigtem Lack) einen erstaunlichen Tiefenglanz. Was für Lack gilt, gilt auch für ihre Fahrzeugscheiben, im Haushalt oder überall wo es darum geht, „glatte“ Oberflächen gegen hartnäckige Verschmutzungen zu versiegeln. Im Gegensatz zu einer Politur kann der Ultrashine Protector auch auf sensiblen Flächen wie Plexiglas oder Kunststoff angewandt werden.
 

Ideen zur Anwendung:

Ultrashine Protector versiegelt Fahrzeuglack und verhilft ihm zu einem erstaunlichen Tiefenglanz ohne großen Arbeits- oder Zeitaufwand

Ultrashine Protector versiegelt alle Glasflächen – egal ob am Fahrzeug oder im Haushalt.

Ultrashine Protector versiegelt ihr Motorrad-Visier gegen Insektenrückstände

Ultrashine Protector versiegelt Felgen gegen das Einbrennen von Bremsstaub

Ultrashine Protector versiegelt ihr Bad gegen hartnäckige Kalkverschmutzungen

wir freuen uns immer über Emails – falls Sie neue Möglichkeiten mit dem Protector entdecken, dann zögern Sie bitte nicht, uns ihre Erfahrungen mitzuteilen